Tipps zum Tragen und Waschen

 

Die hyphen Materialien trocknen schnell, wenn sie eng am Körper anliegen.

Noch schneller geht es, wenn Sie sich oder Ihr Kind ’angezogen’ abtrocknen.

 

Eincremen unter den hyphen Produkten ist absolut überflüssig!

Durch Sonnencreme kann die Atmungsaktivität der hyphen Materialien beeinträchtigt werden.

Unter der Badebekleidung sollten Sie generell keine Sonnencreme auftragen!

 

Die ständige Einwirkung von UV-Strahlung, Chlorwasser und Salzwasser stellt für jedes Material eine große Belastung dar.

Damit Sie lange Freude an Ihrem hyphen Produkt haben, sollten Sie das Kleidungsstück:

 

1.   nach jedem Bad ausspülen (abduschen mit den Badesachen genügt, das tut auch der Haut gut),

2.   nach ganztägigem Tragen und besonders bei Kontakt mit Sonnencreme oder -öl mit Feinwaschmittel waschen,

3.   nicht mit bleichenden Waschmitteln waschen,

4.   nicht längere Zeit nass aufbewahren,

5.  hängend trocknen!

 

Sonnencremes können natürliche und chemische Substanzen beinhalten, die die Stabilität von Stoffen mit Elasthan beeinträchtigen.

Benutzen Sie deshalb nur Sonnencremes, die gut in die Haut einziehen und möglichst keine natürlichen Öle und Fette beinhalten.

 

Feiner Sand kann in dem dicht gearbeiteten Material hängen bleiben.

Durch Ausspülen oder leichtes Dehnen und Zupfen in trockenem Zustand fällt der Sand heraus.

 

An felsigen Stränden oder rauen Bootsstegen sollte man statt gewirkter

elastischer Hosen lieber gewebte Bade-/Boardshorts benutzen.

 

 

© 2016 hyphen GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

TIPPS TRAGEN & WASCHEN